Angepinnt [Aufklärung] Die Rechte am eigenem Bild

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [Aufklärung] Die Rechte am eigenem Bild

      Hallo.

      [bcolor=#000040][offtopic?mode=on]_____________________________________________________________________________[/bcolor]
      Ich habe mir vor langer Zeit mal den Newsletter der Anwaltskanzlei Dr. Bahr abonniert, der dort regelmäßig über aktuelle Gerichtsurteile berichtet & aufgeklärt wird.
      Bei dem von mir abonnierten Newsletter geht es dabei Hauptsächlich um Themen, die das Internet betreffen.
      Ich kann diesen Newsletter wirklich nur empfehlen.
      Zum einen für die, die eine Website betreiben, damit sie wissen, worauf sie achten müssen, zum anderen für die, die zwar keine Website betreiben, aber die wissbegierig sind & Websitebetreibern vllt. unterstützen möchten.
      Bei jedem Newsletter ist auch ein Link zu einem Podcast, welche auch schonmal äußerst interessant sind.

      Wer sich für diesen Newsletter nun interessiert, kann ihn hier abonnieren.
      Er erscheint 1x in der Woche.
      [bcolor=#000040][/offtopic?mode=off]____________________________________________________________________________[/bcolor]

      Die Rechte am eigenem Bild
      [/size]

      Heute möchte ich darüber aufklären lassen, wie es sich mit den selbst erstellten Bildern verhält,
      wann ihr sie online stellen dürft, und wann ihr sie lieber im Album belasst.

      Da ich nicht extra eine Genehmigung zum Einbinden der Medien einholen möchte,
      verlinke ich jetzt hier auf die 3 Podcasts, die dieses Thema betreffen.
      Ich finde es sehr wichtig, dass ihr euch alle im Klaren darüber seid, was ihr tut,
      wenn ihr ein Bild ins Internet stellen wollt.

      Die Rechte am eigenem Bild Teil 1 (4 Minuten 38 Sekunden)
      law-podcasting.de/das-recht-am…s-verwendet-werden-teil-1

      Die Rechte am eigenem Bild Teil 2 (5 Minuten 54 Sekunden)
      law-podcasting.de/das-recht-am…s-verwendet-werden-teil-2

      Die Rechte am eigenem Bild Teil 3 (5 Minuten 12 Sekunden)
      law-podcasting.de/das-recht-am…s-verwendet-werden-teil-3

      So, ich hoffe mal, dass euch diese Podcasts euch ein wenig die Augen geöffnet haben, ihr zukünftig mit Bildern sehr aufpasst & diese Information für euch doch sehr interessant war.
      Wenn sie es war, dann bewertet doch bitte dieses Thema mit der euer Meinung nach passenden Anzahl von Sternen & bedankt euch. =)

      [hr]Ich möchte mich gerne bei Rechtsanwalt Dr. Bahr für solche Wertvollen Informationen hier bedanken & somit nutze auch ich den Bedankomat & bewerte dieses Thema
    • Re: [Aufklärung] Die Rechte am eigenem Bild

      Nicht wirklich.
      Es gibt immer Möglichkeiten, an die Bilder zu kommen.

      Manche Seiten arbeiten mit sogenannten "Rechts-Klick-Sperren", die verhindern sollen, dass man das Kontext-Menü aufrufen kann um Bilder zu speichern, aber die meisten Browser interessiert das mittlerweile reichlich wenig.
      Andere Seiten legen ein durchsichtiges Pixel über das andere Bild, so dass man dann beim Aufruf von Bild speichern unter nur diesen Pixel speichert, aber auch das lässt sich recht leicht umgehen....

      Mehr fällt mir momentan dazu nicht ein.
      Vielleicht hat gradin da noch eine Idee.
    • Re: [Aufklärung] Die Rechte am eigenem Bild

      man kann diese sperren in der tat verdammt einfach umgehen..
      man kann jedes bild abspeichern!
      im notfall macht man halt nen screenshot und fügts in ein programm ein und schneidet da das bild aus...

      wer bilder speichern will. der speichert bilder...
      ‎"Our greatest glory is not in never falling, but in rising every time we fall." (Confucius)

      Ava made by Silly. :}