Medikamenten und Drogenabhänigkeit

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Medikamenten und Drogenabhänigkeit

      Ich habe bis 2008, nachdem meine beste Freundin an überdosis Heroin mit Polamidon gestorben ist und ich sie Tod in ihrer Wohnung fand, Drogen genommen.
      Alles was es gab außer Heroin.
      2011 bis heute bin ich Medikamentenabhänig, tendens besser.
      Habe 14 Entzüge gemacht in 3 Jahren.
      Es ist schwer aber nicht auswegslos.

      lg Lena
      (¯`?.¸¸.¤*¨¨*¤.**~Zerbrochenes kann man nicht mehr zerbrechen~**.¤*¨¨*¤.¸¸.?´¯)